Zeitschrift für achtsames Leben in der Tradition von Thich Nhat Hanh

Die aktuelle Ausgabe (Mai 2022, Nr. 60): Dankbarkeit

Titelbild der aktuellen Ausgabe

Inhalt

Über Wertschätzung und Bewusstheit
Thich Nhat Hanh (im PDF-Format lesen)

Möge ich die Samen der Dankbarkeit täglich in mir aktivieren
Helga Riedl

Dankbarkeit ist ein Dharma-Tor
Thomas Barth

Der Same der Dankbarkeit reift in jedem Augenblick
Br. Phap Xa

Ich möchte Thây meine tiefe Dankbarkeit ausdrücken
Interview mit Sr. Dao Nghiem

Das Erbe der Ahnen
Nel Houtman

Geben und Nehmen mit offenem Herzen
Maya Brandl

Dankbarkeit als Achtsamkeit im Dialog
Miriam Luthe und Andrea Zacke

Danke Thây
Verschiedene Schüler*innen

Würdigung der Vorfahren
Zeremonie aus dem EIAB

Inhalt - Fortsetzung

Zeit für Eltern, Zeit für Kinder
Christian Trauthing

Ein Tag voller Dankbarkeit
David Steindl-Rast

Ruhiges Verweilen und tiefe Einsicht
Evelyn Schenk

Heilsames in mir selbst finden
Anne von der Lühe

Gedicht: Bienenleben
Kai Romhardt

Einfach sein in meinem Körper
Regine Pfeifer

Zur Dankbarkeit gehören Zwei
Wolfgang Heinzel

Maitreya-Fonds: Freude und Dankbarkeit sind Zwillinge
Klaus J. Wagner

Praxis-Anleitung
Kontemplation zur Dankbarkeit

Praxis-Song
Danke, Danke, Danke

Buchbesprechungen

Vorige Ausgaben

Der Preis dieser Ausgaben beträgt je Heft 5 € zzgl. Portokosten.

Titelbild von Ausgabe 59

Heft 59
Spirituelle Wurzeln

Titelbild von Ausgabe 58

Heft 58
Vergänglichkeit

Titelbild von Ausgabe 57

Heft 57
Engagement

Titelbild von Ausgabe 56

Heft 56
Zukunft Erde

Titelbild von Ausgabe 55

Heft 55
Stille

Titelbild von Ausgabe 54

Heft 54
Gemeinschaft

Titelbild von Ausgabe 53

Heft 53
Intersein

Titelbild von Ausgabe 52

Heft 52
Unser wahres Zuhause

Titelbild von Ausgabe 51

Heft 51
Zuversicht

Titelbild von Ausgabe 50

Heft 50
Danke, Thay

Titelbild von Ausgabe 49

Heft 49
Das innere Kind

Titelbild von Ausgabe 48

Heft 48
Mitgefühl

Titelbild von Ausgabe 47

Heft 47
Verzeihen

Eine Übersicht über die älteren Ausgaben finden Sie hier.

Bestellung

Abos sowie einzelne Ausgaben der Intersein Zeitschrift können Sie hier bestellen.

Die Zeitschrift

Meine Gedanken -
ich schicke sie los
auf den Wellen der Kommunikation
in alle zehn Richtungen.

Du findest Möglichkeiten, sie aufzunehmen,
und denkst, du könntest sie bewahren.
Entlang der Linie von Zeit und Raum
versuchst du, die Spuren zu finden,
die das Wirkliche ersetzen.


(aus dem Buch
Nenne mich bei meinen wahren Namen
von Thich Nhat Hanh)

Diese Zeitschrift kann es natürlich auch nicht! Das Wirkliche kann weder auf Papier bewahrt noch durch die virtuellen Wellen des Internet ersetzt werden. Und doch - wir können seinen Spuren folgen!

Auf der Spur der Achtsamkeit sein - und immer neue Wege zu uns selbst zurück nach Hause suchen - dabei hilft die Intersein Zeitschrift, zusammengestellt von einem ehrenamtlichen Redaktionsteam, herausgegeben von der Gemeinschaft für achtsames Leben Bayern (www.gal-bayern.de), zweimal jährlich im Mai und November allen Abonnenten und neuen Lesern seit Jahren.

Inhalt

Die Intersein Zeitschrift informiert über Lehre und Praxis von Dhyana-Meister Thich Nhat Hanh und der von ihm entwickelten Plum-Village-Dhyana Schule der Meditation. Sie fördert diesen spirituellen Wege von Liebe und Verstehen in unserem Alltag, in Beruf, Gesellschaft und Familie. Das Wirkliche und seine Spuren - vom ersten friedlichen Schritt bis hin zur vollkommenen Befreiung - sind in unserem Körper und Geist, im Hier und Jetzt des Lebens zu finden.

Autoren

Zum aktuellen Schwerpunktthema schreiben neben Thich Nhat Hanh weitere namhafte Autoren, erfahrene Lehrerinnen und Lehrer seiner und anderer Traditionen, Mönche und Nonnen aus seinen spirituellen Zentren und Klöstern in Plum Village (plumvillage.org) oder den USA, aber auch viele andere Menschen, die seine Lehren im Alltag anwenden. Schwierigkeiten, Einsichten und Anregungen der gemeinsamen Spurensuche werden ausgetauscht.

Intersein

Das Wort Intersein drückt die wahre Natur aller Wesen, ihr gegenseitiges Durchdrungen- und Verwobensein, das Einssein alles Existierenden aus. Dies kann immer nur im Leben verwirklicht werden. Darum bieten wir Übungen, Erfahrungsberichte und Praxismöglichkeiten - von Meditationsgruppen im deutschprachigen Raum (www.intersein.de/gemeinschaften) bis zu Veranstaltungen in Seminarhäusern (www.intersein-zentrum.de) an. Buchbesprechungen, Dialog- und Meinungsseiten, Berichte aus dem Orden und über soziale Aktivitäten (wie z.B. unter www.maitreya-fonds.de) nähren Inspiration, Motivation und die Energie der Achtsamkeit.

In der Menschenwelt
sind Blumen tatsächlich Blumen.

Die Blumen der Gedanken
umarmen Zeit und Raum.

Das Team

Redaktion

Arno Elfert
Meret E. Windele
Uli Pfeifer-Schaupp
Winfried Kümmel

redaktion@intersein-zeitschrift.de

Abobestellung und Vertrieb

Stefan Gabriel
Floßplatzer Weg 8
09429 Wolkenstein

Abos sowie einzelne Ausgaben der Intersein Zeitschrift können Sie ganz einfach mit unserem Onlineformular (zum Onlineformular) bestellen.

bestellung@intersein-zeitschrift.de

Anzeigenverkauf

Kathrin Mittermaier
Hunkelestr. 67
81476 München

089-751892

kathrin.mittermaier@mnet-online.de

Die aktuellen Mediadaten als PDF-Datei gibt es hier.

Hinter den Kulissen

Cover-Gestaltung, Layout und Satz
Wolfgang Heinzel
Technische Unterstützung
Stefan Gabriel

Herausgeberin

Gemeinschaft für achtsames Leben Bayern e.V.
Treffauerstraße 19
81373 München
info@gal-bayern.de