Bücher von Thich Nhat Hanh

Diese Seite gibt einen Überblick über die von Thich Nhat Hanh in deutscher Sprache erschienen Bücher. Es sind auch Bücher von anderen Autoren vertreten, wenn sie von ihm autorisierte Lehrer sind, oder wenn sie über Thich Nhat Hanh schreiben.

Infos zu Büchern in Englisch siehe http://www.parallax.org/.

Dies ist kein Verkaufsangebot! Bitte bestellen Sie im Buchhandel.

Verweise zu den einzelnen Abschnitten

Neuerscheinungen
Buddhistische Grundlagen
Betrachtungen zu den Lehrreden
Meditationen, Zeremonien, Übungen
Praxis im Alltag
Textsammlungen (Anthologien)
Geschichten und Gedichte
Interreligiöser Dialog
Bücher anderer Autoren

Neuerscheinungen ab 2016

Mein Leben ist meine Lehre

Autobiographische Geschichten und Weisheiten eines Mönchs

O.W. Barth (02.10.2017), Gebundene Ausgabe, 240 Seiten, Orginaltitel: At Home in the World, € 18,00

Thich Nhat Hanh ist neben dem Dalai Lama der bekannteste Vertreter des Buddhismus im Westen. Erstmals erzählt er in „Mein Leben ist meine Lehre“ viele bisher nicht bekannte biografische Erinnerungen und verbindet sie mit der Weisheit des Buddhismus. Seine Kindheit in Vietnam wird lebendig und sein ganz früher Wunsch, so gelassen zu werden wie der Buddha auf dem Cover einer Zeitschrift. Als junger Mönch erlebt er den Krieg in Vietnam, woraus die von ihm gegründete Bewegung des Engagierten Buddhismus entsteht. Im Laufe seines engagierten Lebens begegnet er vielen großen Persönlichkeiten wie beispielsweise Martin Luther King jr., der ihn für den Friedensnobelpreis vorschlug. Auch seine Zeit im Exil in Frankreich, der Aufbau seines Klosters „Plum Village“, sein unermüdliches Lehren von Achtsamkeit und Meditation und das Ende seines Lebens werden thematisiert: Er möchte nicht, dass für ihn eine Gedenk-Stupa gebaut wird: „Darin werdet ihr mich nicht finden.“ Wie kein zweiter verkörpert der große Zen-Meister Achtsamkeit und Meditation bei allem, was er tut. Beeindruckend ist, wie er sich in ausweglos erscheinenden Situationen in die Stille zurückzieht, um mit der darin gewonnen Weisheit konstruktive Lösungen zu finden. Sein Wirken als großer Lehrer zeigt, was ein Einzelner in dieser Welt bewirken kann.

Thich Nhat Hanh - Ein Leben in Achtsamkeit

Die Biografie

von Céline Chadelat u. Bernard Baudouin

Lotos (02.10.2017), Gebundene Ausgabe, 304 Seiten, € 19,99

Ein leuchtendes Beispiel für menschliche Größe und spirituelle Tiefe Er hat sein Leben dem Frieden im Inneren und in der Welt verschrieben: Der Zen-Mönch, Meditationslehrer und Friedensaktivist Thich Nhat Hanh. Geboren 1926 in Vietnam, wird er Zeuge der verheerenden Kriege in seinem Land. Das Leiden der Menschen dort prägt sein Denken und sein ganzes weiteres Leben. „Unsere Feinde sind niemals Menschen“, so lehrt er, „sondern nur menschenverachtende Ideologien und Systeme.“ Schnell gerät er zwischen alle Fronten und wird von den kommunistischen Machthabern ins Exil verbannt. Von nun an reist Thich Nhat Hanh durch die Welt, um seine Botschaft des inneren und äußeren Friedens zu verbreiten. So bringt er auch die heutzutage so populäre Praxis der Achtsamkeit in den Westen, die das Leben zahlloser Menschen grundlegend verändert hat. Diese Biografie zeichnet ein berührendes Bild des weltbekannten buddhistischen Lehrers, der in vieler Hinsicht zum spirituellen, sozialen und politischen Gewissen unserer Zeit geworden ist.

Das Wunder im Jetzt

O.W. Barth (01.02.2017), Hardcover, 160 Seiten, Orginaltitel: Inside the Now, € 18,00

Das Vermächtnis des großen Zen-Meisters: ein Weisheitsbuch über das Phänomen der Zeit. Der große buddhistische Lehrer Thich Nhat Hanh teilt in „Das Wunder im Jetzt“ erstmals viele persönliche Erfahrungen seines Lebens. Er beschreibt seine eigene spirituelle Suche, seine Zweifel auf dem Weg und seine tiefen Einsichten. Besonders beeindruckend ist, wie Meditation und Poesie ihm geholfen haben, das Erleben von Gewalt und Unterdrückung zu transformieren und sich in der Welt zu engagieren. Im ersten Teil erzählt Thich Nhat Hanh aus seiner Zeit als junger Mönch während des Vietnam-Krieges, als die Wände des Klosters von Gewehrkugeln durchsiebt waren. Er hat damals verstanden, dass der Buddhismus das reale Leiden der Menschen lindern kann. So entstand die Bewegung des Engagierten Buddhismus, den er bis heute vertritt. Im zweiten Teil vermittelt er seine tiefen Einsichten der buddhistischen Lehre anhand einer in Vietnam sehr bekannten historischen Erzählung. Dadurch werden die komplexen Sachverhalte anschaulich und leicht nachvollziehbar. Es geht dabei immer wieder um das Phänomen der Stille und Zeitlosigkeit, um das tiefe Verstehen des Lebens, um das „Wunder im Jetzt“. Diese letzten von ihm selbst verfassten Texte wirken durch ihre brillante Klarheit und ermöglichen es, selbst einen Raum der Zeitlosigkeit und tiefen Erkenntnis zu erfahren. Zweifarbig gestaltet mit Kalligraphien und Gedichten von Thich Nhat Hanh.

Lächle

30 Original-Kalligraphiekarten und ein Anwendungsbuch

O.W. Barth (01.09.2016), Sonstiges, 64 Seiten, € 20,00

Eine ästhetisch hochwertige Box mit 30 Kalligraphikarten des bekannten Zen-Meisters und einem Begleitbuch. Thich Nhat Hanh ist nicht nur einer der bekanntesten buddhistischen Lehrer unserer Zeit, sondern auch ein begnadeter Kalligraph. Die von ihm selbst auf Deutsch verfassten Kalligraphien wurden jedoch nie erfasst. Für dieses einmalige Projekt sind sie von den Besitzern zum Abdruck zur Verfügung gestellt worden und so erstmals vereint. Die 30 Kalligraphiekarten sind als Unterstützung in der Meditation ebenso geeignet wie als Erinnerungshilfen im Alltag. Im beiliegenden Buch erklärt Thich Nhat Hanh die Bedeutung jeder Karte, wie man mit ihrer Hilfe mehr Achtsamkeit ins eigene Leben bringt und zufriedener leben kann. Er sagt selbst: "Die Sätze meiner Kalligraphien helfen den Menschen, sich an das Wunder des Lebens zu erinnern."

Einfach entspannen

O.W. Barth (01.09.2016), Taschenbuch, 128 Seiten, Originaltitel: How to Relax, € 8,00

Die Basics für ein entspanntes Leben vom großen Zen-Meister. In diesem Happy-Life-Guide gibt Thich Nhat Hanh konkrete Anweisungen, wie Achtsamkeit im Alltag gelebt werden kann. Entspannung ist überall möglich. Man muss nichts Besonderes tun, braucht kein spezielles Meditations-Kissen oder einen Ruhe-Raum. Ein paar bewusste Atemzüge reichen, um zu sich selbst zurückzukommen – egal, ob man vor dem Computer sitzt, das Telefon klingelt oder man auf dem Weg zur Arbeit ist. Die inspirierenden Anleitungen für Körper und Geist stammen aus dem Buddhismus. Kurz-Meditationen, Sitz- und Geh-Meditationen sowie Anleitungen zur Tiefenentspannung helfen, Stress abzubauen, besser zu schlafen und tief zur Ruhe zu kommen. Die zweifarbige Gestaltung und zahlreiche Illustrationen unterstützen diese entspannende Wirkung. Ein kleines Buch mit großer Weisheit – für ein entspanntes und glückliches Leben.

Einfach gehen

O.W. Barth (01.09.2016), Taschenbuch, 128 Seiten, Originaltitel: How to Walk, € 8,00

Die Basics der Geh-Meditation vom großen Zen-Meister. In diesem Happy-Life-Guide gibt Thich Nhat Hanh konkrete Anweisungen, wie der Körper durch achtsames Gehen mit Energie versorgt und innerer Frieden erfahrbar wird. Die Geh-Meditation stammt aus dem Buddhismus. Schon zu Buddhas Zeiten wurde Körper und Geist mit jedem Schritt vereint, um so das Leben mit Bewusstheit und Achtsamkeit wahrzunehmen. Jeder bewusste Schritt bietet die Möglichkeit, sich am Leben zu freuen, sich selbst zu spüren und sich zu beruhigen. Vor allem bei heftigen Emotionen und hartnäckigen Sorgen ist die Geh-Meditation ein geeignetes Mittel, um die innere Ruhe wieder herzustellen. Die inspirierenden Anleitungen, persönliche Erfahrungen und die Meditations-Anleitungen helfen, nicht länger durch den Alltag zu hetzen, sondern Gehen wieder würdevoll zu genießen. Die zweifarbige Gestaltung und zahlreiche Illustrationen verdeutlichen die Freude, die bei jedem Schritt entsteht. Ein kleines Buch mit großer Weisheit – für mehr Frieden in sich selbst und in der Welt.

Die Blumen des Anderen wässern

Vier Schritte zur friedlichen Kommunikation

von Sister Chan Khong

Nymphenburger Verlag (18.02.2016), Gebundene Ausgabe, 160 Seiten, € 18,00

Missverständnisse ausräumen, umsichtig miteinander sprechen und Versöhnung ermöglichen: Sister Chan Khong, langjährige Beraterin, Lehrerin und Nonne in der Tradition von Thich Nhat Hanh, zeigt, wie man Beziehungen heilt. Dazu sind nur vier Schritte nötig: die Blumen des Anderen wässern, Bedauern ausdrücken, nachfragen, ob alles in Ordnung ist und Wut oder Kränkungen ansprechen. Wer möchte, kann die Praxis mit einer Umarmungsmeditation beenden. Das in Plum Village entwickelte Konzept des Neubeginns ist nicht nur in Paarbeziehungen hilfreich, sondern funktioniert auch für Eltern, Freunde, Geschwister oder Arbeitskollegen und führt zu einem besseren Verständnis und mehr Harmonie in jeder Beziehung. Auch bereits bestehende Verletzungen durch gedankenlose Worte können damit aufgelöst werden.

An den Anfang

Buddhistische Grundlagen

Achtsamkeit Survival-Kit

Fünf Grundlegende Übungen

O.W.Barth (01.04.2015), Hardcover, 176 Seiten, Originaltitel: The Mindfulness Survival Kit, € 16,99

Achtsamkeit hilft, den Alltag zu bewältigen und sich weiterzuentwickeln. Thich Nhat Hanh erklärt in seinem neuen Werk fünf Schlüsseltechniken für das tägliche Achtsamkeitstraining. Damit bietet er Einsteigern und Fortgeschrittenen einen modernen und säkularen Zugang zu den fünf Grundregeln des Buddhismus – mit Übungen und Meditationen.

Gut sein

und was der Einzelne für die Welt tun kann

O.W.Barth (03.03.2014), Hardcover, 160 Seiten, Originaltitel: Good Citizens, € 14,99

Wie kann unsere Welt eine bessere werden? Damit ein Umdenken passieren kann, muss eine globale Ethik fokussiert werden. Thich Nhat Hanh setzt sich seit Jahrzehnten für den Frieden ein. Mit seinem Buch "Gut sein und was der Einzelne für die Welt tun kann" gibt er nun sein Wissen für eine bessere und harmonischere Welt weiter. Doch weder muss man Atommülltransporte verhindern noch seine gesamte Freizeit zur Bekämpfung der globalen Erderwärmung opfern. Allein durch ein Leben voller Achtsamkeit, Mitgefühl und Verständnis kann die Welt zu einem besseren Ort gemacht werden. Wenn ein Lebewesen beginnt sein Leben zu ändern, wird es auch auf andere übergreifen und so für mehr Freude und Frieden auf der Welt sorgen.

Die Heilkraft buddhistischer Psychologie

Goldmann, 20.05.2013, Taschenbuch, 224 Seiten, Originaltitel: Buddha Mind, Buddha Body, Titel der deutschen Erstausgabe: Körper und Geist in Harmonie, € 8,99

Gibt es so etwas wie einen freien Willen, oder handeln wir immer nur aus uns vertrauten Mustern und Konditionierungen heraus? Vermögen wir so auf unseren Geist einzuwirken, dass wir unser Leiden mindern, unser Glück fördern und unsere Selbstheilungskräfte aktivieren können? Lebenspraktisch und alltagsbezogen widmet sich Thich Nhat Hanh diesen und anderen Fragen, die gegenwärtig auch im Mittelpunkt von Neurowissenschaft und Psychologie stehen, und zeigt, dass tiefgreifende Veränderung und Heilung möglich sind.

Fünf Pfade zum Glück

Herder (12.01.2012), Taschenbuch, € 6,00

Fünf zentrale Übungen der Achtsamkeit, die wir Schritt für Schritt in die Herausforderungen unseres täglichen Lebens integrieren können, leiten uns zu einem liebevollen Miteinander, Respekt gegenüber allem Leben und einem angemessenen Umgang mit materiellen Gütern. Eine Orientierungshilfe für ein glückliches Leben die jeden Tag zu einer faszinierenden spirituellen Übung macht.

Das Herz von Buddhas Lehre

Das Leiden verwandeln - die Praxis des glücklichen Lebens

Herder (2011), Taschenbuch, 288 Seiten, Orginaltitel: The Heart of the Buddha's Teaching, € 9,99

Eine grundlegende Darstellung der wichtigsten Aussagen des Buddha-Dharma, insbesondere der ursprünglichen Lehre Buddhas.

Die praktische und profunde Erschließung eines uralten geistigen Wegs. "Als Einführung in den Buddhismus meistervoll." (Publishers Weekly)

Das Lächeln des Buddha

Orientierung für jeden Tag

von Thich Nhat Hanh und Karl Schmied

Herder (08.03.2011), Taschenbuch, € 9,95

Neuauflage von "Der Buddha sagt", einer Sammlung von 26 besonders wichtigen Lehrreden des Buddha.

Was sagen uns die Reden des Buddha für unsere tägliche Orientierung, Übung und Einsicht? Welche Bedeutung haben sie für uns Menschen des 21. Jahrhunderts? Sie führen uns zu einem tieferen Verstehen dessen, was der Buddha lehrte, und können, wenn wir sie studieren und offenen Herzens aufnehmen, klare und sichere Wegweiser sein.

Wie Siddhartha zum Buddha wurde

Eine Einführung in den Buddhismus

Theseus (September 2010), broschiert, 576 Seiten, Orginaltitel: Old Path White Clouds, Neuausgabe von "Alter Pfad, weiße Wolken", € 29,95

Thich Nhat Hanh erzählt in diesem Buch die Lebensgeschichte des Siddhartha Gautama, eines Menschen, der nach vielen Jahren der spirituellen Suche schließlich zum Buddha, zum "Erwachten", wird.

 

Auf sehr bildhafte, anschauliche Weise schildert der Autor die verschiedenen Lebensabschnitte Siddharthas, zeigt ihn als Jugendlichen, dem das Leben in Wohlstand und Sicherheit zu eng wird; als Ehemann und Vater, der Frau und Kind verlässt, um die Erleuchtung zu erreichen; und als den, der schließlich die Befreiung vom Leiden findet und diese bis zum Ende seines Lebens unermüdlich lehrt. Dieses Buch ist aber weit mehr als die Beschreibung eines außergewöhnlichen Lebensweges, es ist gleichzeitig eine ausgezeichnete Einführung in die buddhistische Geisteswelt und vermittelt in verständlicher Form die wichtigsten Lehren des Buddha.

Es gibt nichts zu tun

Die Zen-Unterweisungen des Meisters Linji.

Aus dem Englischen von Ursula Richard

edition steinrich (12.06.2013), Gebundene Ausgabe, 304 Seiten, Originaltitel: Nothing to do - Nowhere to go, € 24,90

Ein Gipfeltreffen des Zen. Der weltberühmte Zen-Meister Thich Nhat Hanh kommentiert die bekannten Unterweisungen des ebenso berühmten chinesischen Zen-Meisters Linji (jap. Rinzai). Einige von dessen knappen, aufrüttelnden Aussprüchen sind längst zu geflügelten Worten des Zen geworden. So der Satz: „Triffst du den Buddha, töte den Buddha.“ Deutlich wird, dass beide Meister vollkommen darin übereinstimmen: Es gibt nichts zu tun, nichts außerhalb von uns zu suchen. Halten wir also inne in all unserer Geschäftigkeit und erwachen wir zu dem, der oder die wir bereits sind! Zen-Meister Linji, Begründer der Linji-Schule (Rinzai-Schule), lebte und lehrte im 9. Jahrhundert während des Goldenen Zeitalters des Zen in China.

 

Seine Unterweisungen wurden von seinen Schülern aufgezeichnet und sind uns so bis heute erhalten geblieben. Darin kommt sein unnachahmlich dynamischer, konfrontierender Zen-Stil zum Ausdruck, der im wahrsten Sinne des Wortes Schule gemacht hat. Thich Nhat Hanh ist heute weltweit vor allem als Meditationslehrer und Vertreter eines engagierten Buddhismus bekannt, als jemand, der es meisterhaft versteht, buddhistisches Gedankengut in verständlicher, sanfter und oftmals poetischer Weise zu vermitteln. Viel weniger bekannt ist, dass er selbst in der 42. Generation der Linji-Linie und damit in der Tradition Linjis steht. Wie viele Ähnlichkeiten zwischen dem sanften modernen Meister und dem für seine Ruppigkeit berühmten »Alten« bestehen, ist überaus faszinierend und wird aus seinen Kommentaren zu den berühmten »Unterweisungen des Linji« mehr als deutlich. Linjis Lehre, die als »fernöstliche Version des Humanismus« bezeichnet werden kann, ist kein abstrakter Humanismus, sondern zielt immer auf den konkreten Menschen in seiner Einzigartigkeit. Und auch in diesem Verständnis begegnen sich Linji und Thich Nhat Hanh.

Die Sonne, mein Herz

Theseus (2006), Hardcover, 160 Seiten, Orginaltitel: The Sun my Heart, € 17,95

Thich Nhat Hanh zeigt in "Die Sonne, mein Herz", dass die Kluft zwischen unserer rationalen, von naturwissenschaftlichen Erkenntnissen geprägten Weltsicht einerseits und Spiritualität andererseits überwunden werden kann.

Die moderne Physik und Philosophie gelangt in ihren Analysen der Wirklichkeit zu ähnlichen Ergebnissen wie die östlichen Weisheitslehren. Anhand alltäglicher Beispiele verdeutlicht er, dass wir die Welt auch durch spirituelle Erfahrung erfassen können. Daraus entsteht eine neue Art des Sehens, die kreative Prozesse in Gang setzt und tiefe Einsicht hervorbringt. Durch Meditation und achtsames Schauen können wir die Welt in neuem Licht betrachten.

Fünf Wege zum Glück

Theseus (2005), Gebunden, € 5,95

Die fünf Übungen der Achtsamkeit als Orientierungshilfe im Alltag

Aus Angst wird Mut

Grundlagen buddhistischer Psychologie

Theseus (2003), Broschiert, 288 Seiten, Orginaltitel: Transformation at the Base, € 19,90

Wie wirklich ist unsere Wirklichkeit? Wie entstehen unsere Gefühle und wie können wir sie beeinflussen? Können wir einen positiven Umgang mit negativen, hemmenden Gefühlen wie Wut oder Angst finden, der uns zu freien, mutigen Menschen werden lässt?

 

Antworten auf diese Fragen gibt Thich Nhat Hanh in seinem neuen, grundlegenden Buch zur buddhistischen Psychologie. Er zeigt, dass letztlich wir selbst unsere Wirklichkeit erschaffen. Im Allgemeinen verstehen wir uns aber nicht als Schöpfer unserer Lebenswirklichkeit. Wir glauben, die Konstrukte unseres Geistes bildeten tatsächlich eine objektive, unabhängig von uns existierende Wirklichkeit, die wir dann für unser Glück oder Unglück verantwortlich machen. Wie wir aus dieser Donquichotterie aufwachen und erfahren können, dass wir unser Leben selbst in Händen halten, wie Heilung, Glück und Frei-sein-von-Angst möglich sind, beschreibt Thich Nhat Hanh in diesem Buch. Mit Sicherheit gehört es zu seinen bedeutendsten Büchern und wird weit über buddhistische Kreise hinaus auf großes Interesse stoßen.

Schlüssel zum Zen

Der Weg zu einem achtsamen Leben im Alltag

Herder (2003), Taschenbuchausgabe, € 9,90

Bewusstheit und Achtsamkeit, Gelassenheit und Harmonie sind Quellen der Lebensfreude. Ein Klassiker der Zen-Literatur erschließt diese alte Tradition. Er erzählt von seinen Erfahrungen auf dem Weg des Zen. Thich Nhat Hanh zeigt, wie man Zen-Geist 'lernen' und leben kann. Es geht um aufmerksames, bewusstes und achtsames Leben, das jede und jeder im eigenen Alltag verwirklichen kann, um die Quelle der Lebensfreude zu erschließen.

Der Buddha

Sein Leben - seine Lehren - seine Weisheiten

Theseus (2002), € 14,90

Zusammengestellt aus Texten von "Wie Siddharta zum Buddha wurde", Originaltitel: Old Path White Clouds.

Die Fünf Pfeiler der Weisheit

Knaur (2000), Taschenbuch, € 8,90

Liebe, Achtsamkeit und Einsicht - der buddhistische Weg für den westlichen Menschen. Betrachtungen zu den Fünf Achtsamkeitsübungen (Silas).

Thich Nhat Hanh zeigt, wie man in der heutigen westlichen Gesellschaft nach buddhistischen Prinzipien leben kann und damit nicht nur zu seinem eigenen Wohl beiträgt, sondern auch zu dem der Mitmenschen.

Die vierzehn Tore der Achtsamkeit

zu einem spirituellen Engagement in der Welt

Theseus (1998), € 16,90

Revidierte, erweiterte Ausgabe des Buches von "Einssein". Die Vierzehn Richtlinien des Ordens Intersein (Tiêp Hiên) mit Kommentaren.

Wir leben in einer Zeit, in der ungehemmtes Konsumdenken, Ausbeutung und Gewalt unsere Lebensgrundlagen zerstören. Die sinnstiftenden Säulen der Gesellschaft zeigen längst ihre Brüchigkeit, und die traditionellen Grundlagen ethischen Handelns verlieren für immer mehr Menschen ihre Verbindlichkeit. Mehr denn je brauchen wir aber eine Orientierungshilfe für ein harmonisches Miteinander.

 

Die 14 Übungswege der Achtsamkeit, die Thich Nhat Hanh seiner Ordensgemeinschaft Intersein gegeben hat, bieten eine solche zeitgemäße Orientierung. Sie sind ein unterstützender Rahmen für unser Bemühen, Gutes zu tun, niemandem Schaden zuzufügen und verantwortlich zu handeln. In ihnen kommt zum Ausdruck, daß Ethik und Achtsamkeit stets Hand in Hand gehen müssen. Betrachten wir uns und unsere Mitmenschen im Lichte der Achtsamkeit, so ist ethisch verantwortliches Denken und Handeln Ausdruck unserer innersten Natur, nicht Resultat eines Ängstlichen Befolgens Äußerer Vorschriften und Verbote.

An den Anfang

Betrachtungen zu Lehrreden Buddhas

Die Weisheit des Lotos-Sutra

Herder (2014), Kartoniert, 288 Seiten, Neuauflage von "Das Herz des Kosmos", Originaltitel: Opening the Heart of the Cosmos, € 9,99

Jeder kann in seinem alltäglichen Leben innere Freiheit und Freude erlangen. Das ist die Botschaft des Lotos-Sutra für heutige Leser. Es ist der zentrale Text des Buddhismus, der erstmals alle buddhistischen Schulen anerkannte und zu einen vermochte. Nicht zuletzt wegen dieser Kraft zur Versöhnung und Integration, die von ihm ausgeht, ist das Lotos-Sutra für Thich Nhat Hanh besonders bedeutsam. Er erschließt es nicht nur in seiner geschichtlichen, sondern auch lebenspraktischen Bedeutung. Ein Hauptwerk eines der großen spirituellen Meister unserer Zeit. Das Lebenswissen einer großen Weisheitstradition - für heute erklärt.

Das Wunder des bewussten Atmens

Der Weg zu mehr Gelassenheit und innerem Frieden (Kommentar zum Anapanasati-Sutra)

Herder (2012), Kartoniert, 128 Seiten, € 8,99

Die sechzehn Methoden des bewussten Atmens, die hier von einem der bedeutendsten Zen-Meister unserer Zeit vorgestellt werden, sind erprobte Wege zu mehr Gelassenheit und innerem Frieden. Sie helfen uns, mehr in der Gegenwart zu leben, uns selbst und unsere Umgebung bewusster wahrzunehmen und mit den Wundern des Lebens in Kontakt zu treten.

Das Diamantsutra

Der Diamant, der die Illusion durchschneidet

Edition Steinrich (10.10.2011), Gebundene Ausgabe, € 16,90

Das Diamantsutra gehört zu den wichtigsten Weisheitstexten des Mahayana-Buddhismus. Thich Nhat Hanhs ausführliche Erläuterungen lassen den Gehalt und die konkrete Bedeutung dieses Sutra für die heutige Zeit deutlich werden.

"Es ist hilfreich, sich zu fragen: 'Haben diese Lehren des Buddha irgendetwas mit meinem täglichen Leben zu tun?' Abstrakte Ideen können wunderschön sein, doch wenn sie mit unserem Leben nichts zu tun haben, welchen Nutzen haben sie dann? Fragt euch also: 'Haben diese Worte irgendetwas damit zu tun, wie ich eine Mahlzeit zu mir nehme oder meinen Tee trinke?'"

Mit dem Herzen verstehen

Das Herz-Sutra

Nikol Verlag (13.12.2010), gebunden, 80 Seiten, € 4,95

In seiner Kürze und Prägnanz ist das Herz-Sutra ein einzigartiges Juwel des Buddhismus. Der vietnamesische Zenmeister Thich Nhat Hanh erläutert diesen Text in klaren Worten und poetischen Bildern. So erschließt sich das Herz-Sutra in seiner ganzen Tiefe und zeitlosen Bedeutung.

Umarme deine Wut

Lehrrede der Vier Verankerungen der Achtsamkeit (Satipatthana Sutra)

Theseus (2006), broschiert, 160 Seiten, € 14,95

In Umarme deine Wut vermittelt Thich Nhat Hanh das nötige Rüstzeug zur Wandlung und Heilung alter, negativer Gewohnheitsmuster. Er erläutert die zentrale Lehre des Buddha zur Achtsamkeit auf Körper, Gefühle, Wahrnehmungen und Gedanken und zeigt, wie wir diese Achtsamkeit in der Meditation und im alltäglichen Leben Schritt für Schritt entfalten können.

Unsere Verabredung mit dem Leben

Theseus, € 8,99

Zwei wichtige buddhistische Lehrreden: Das Sutra vom Leben in der Gegenwart und das Sutra der Acht Verwirklichungen der Großen Wesen mit Kommentar

Umarme dein Leben

Das Diamantsutra verstehen

Hrsg. Monika Lamberts-Hengster

Aira Verlag, Kartoniert, 160 Seiten, € 9,99

Vor 1600 Jahren wurde die Lehrrede vom »Diamant, der die Illusion durchschneidet« erstmals gedruckt. Dieser Klassiker des Mahayana-Buddhismus aus dem ersten nachchristlichen Jahrhundert gibt die Antworten auf Fragen, wie man richtig zu leben hat, um glücklich zu werden, und Leiden mindert, ohne im Leid unterzugehen, indem man falsche Vorstellungen von einem abgetrennten Selbst aufgibt. In »Umarme dein Leben. Das Diamantsutra verstehen«, einem der tiefgründigsten Bücher von Thich Nhat Hanh, deutet der große Vermittlers zwischen östlichem und westlichem Denken das Diamantsutra: eine Anleitung zum Erkennen des illusionären Charakters unserer Weltwahrnehmung und zugleich eine Meditation über die Ganzheit des Lebens.

An den Anfang

Meditationen, Zeremonien, Übungen

Alles, was du tun kannst für dein Glück

Übungen für Körper, Seele und Geist

Herder (2013), Kartoniert, 208 Seiten, € 9,99

Glück ist ganz einfach. Und jeder kann es lernen. Ganz im Augenblick leben, das ist der Schlüssel. Wie das geht - im Alltag? Thich Nhat Hanh zeigt es, zugänglich, praktisch und übersichtlich. Wahres Glück, echte tiefe Freude, Herzensruhe lassen sich einüben. Hier und jetzt. Jeden Tag. Beim Gehen, Sitzen, Arbeiten, Essen - bei allem, was wir tun. Nicht nur der Alltag, das ganze Leben wird sich ändern.

 

Thich Nhat Hanh zeigt es in diesem Buch. Wahres Glück, echte tiefe Freude, Herzensruhe lassen sich einüben. Die wesentliche Quelle für diesen Zustand sind Achtsamkeitsübungen. Innere Stabilität, Freisein von Angst und unnötigen Leiden - all das ist möglich, wenn jemand die Dinge seines Alltags mitvoller Achtsamkeit tut: Gehen, Sitzen, Arbeiten, Essen oder Auto-fahren. Das Leben wird sich ändern. Das besondere unter den Glücksbüchern: Der erfahrene Weisheitslehrer rückt die Bedeutung der Emotionen für das mentale und physische Wohlbefinden ins Zentrum.

Erstmals in einem Band zusammengefasst: alle einschlägigen Übungen des großen Zen-Meisters.

Friede mit jedem Atemzug

Ein Übungsbuch

Goldmann (17.04.2012), Taschenbuch, Originaltitel: Peace is every Breath, € 8,99

Unser Alltag wird immer hektischer und schnelllebiger – mit negativen Auswirkungen für unsere körperliche und geistige Gesundheit. Zen-Meister Thich Nhat Hanh legt ein Übungsprogramm vor, das uns Tag für Tag mit mehr Lebensfreude und innerer Ruhe erfüllt. Jedoch nicht im Sinne von Stagnation oder Eskapismus, vielmehr können wir mit jedem Atemzug bewusst das Hier und Jetzt erleben. Mit persönlichen Anekdoten, Meditationen und Achtsamkeitsübungen führt uns Thich Nhat Hanh auf einen Weg zu persönlichem Frieden und Glück.

Auf dem Weg der Achtsamkeit

Herder (12.01.2012), Taschenbuch, 112 Seiten, Originaltitel: A guide to walking meditation, € 6,00

Gehmeditation ist eine einfache, aber wirkungsvolle Form der Meditation, die ohne große Vorbereitung praktisch überall durchgeführt werden kann - in der ruhigen Abgeschiedenheit eines Waldes oder im Großstadtgetümmel, ob auf Feldwegen oder am Flughafen: Thich Nhat Hanh beschreibt verschiedene Möglichkeiten meditativen Gehens und zeigt, wie wir Schritte voller Achtsamkeit machen können. Ein Buch wie ein kleines Wunder.

Jeden Augenblick genießen

Übungen zur Achtsamkeit

Herder (11.01.2011), Taschenbuch, € 8,99

Achtsamkeit ist der Schlüssel zu einem bewussten Leben. Sie hilft, mit den Herausforderungen und Schwierigkeiten des Lebens besser umzugehen. Wir können aber nicht von einem Augenblick zum anderen in allen Lebensbereichen vollkommen achtsam sein. Achtsamkeit entwickelt sich, in dem wir Schritt um Schritt das Gewahrsein für die verschiedenen Bereiche des Lebens wecken. Eine diesen Prozess unterstützende Übungsfolge hat Thich Nhat Hanh in seinem neuen Buch entwickelt. Jedes Kapitel macht mit einem bestimmten Aspekt der Achtsamkeit vertraut und umfasst konkrete Übungsanweisungen, die zur unmittelbaren Umsetzung einladen. Wir lernen, achtsam mit unseren Gefühlen, Gedanken und gerade auch den unangenehmen, leidvollen Situationen des Lebens umzugehen und so jeden Augenblick wirklich zu genießen. Eine Einladung sowohl an Einsteiger als auch erfahrene Praktizierende, die inspirierenden Weisheiten Thich Nhat Hanhs im eigenen Leben umzusetzen.

Geh-Meditation

von Thich Nhat Hanh, Anh-Huong Nguyen und Atma Priya H. Bern

Goldmann (Oktober 2008), Gebundenes Buch, 96 Seiten, 15,0 x 15,0 cm, mit Unterweisungs-DVD und 5 geführten Meditationen auf CD, Originaltitel: Walking Meditation € 16,00

"Mitten in unserer chaotischen Welt neigen wir dazu, den Kontakt mit dem Frieden und der Freude zu verlieren, die in jedem Moment enthalten sind ... Die Praxis der Geh-Meditation bringt uns mit jedem Schritt wieder hierher: vollkommen präsent und lebendig, und jeder Moment wird erfüllt von Frieden und Freude."

Das Leben berühren

Atmen und sich selbst begegnen

Hrsg. von M. Lamberts-Hengster

Herder (2004), Taschenbuch, € 8,90

Texten zum bewussten Atmen werden ansprechende Fotos aus dem Alltag gegenübergestellt.

Der Geruch von frisch geschnittenem Gras

Anleitung zur Gehmeditation

Theseus (01.12.2007), Hardcover, 80 Seiten: € 9,95, E-Book: € 6,99 Originaltitel: The Long Road Turns to Joy: A Guide to Walking Meditation

Gehmeditation ist eine einfache, aber wirkungsvolle Form der Meditation, die ohne große Vorbereitung praktisch überall durchgeführt werden kann - in der ruhigen Abgeschiedenheit eines Waldes ebenso wie im Großstadtgetümmel, auf Feldwegen wie am Flughafen. Ihre wohltuende, entspannende Wirkung entfaltet sie unmittelbar. Thich Nhat Hanh beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten des meditativen Gehens und verdeutlicht, welches Wunder es ist, dass wir auf dieser Erde Schritte voller Achtsamkeit machen können.

Klar wie ein stiller Fluß

Merksätze (Gathas) für die tägliche Praxis

Kristkeitz (1999), € 13,80

An den Anfang

Praxis im Alltag

Stille, die aus dem Herzen kommt

Innere Ruhe finden in einer lauten Welt

Lotos (23.11.2015), Hardcover, 160 Seiten, Originaltitel: Silence, € 14,99

Wir verbringen eine Menge Zeit mit der Suche nach dem Glück – und werden doch nicht fündig. Denn oft betäubt der Lärm der Welt unsere Herzen und Gedanken so sehr, dass wir den Ruf der Freude und der Liebe in uns nicht mehr hören können. Erst wenn wir in die Stille eintauchen, nehmen wir ihn wieder wahr. In seinem neuen Buch erklärt Thich Nhat Hanh, wie durch praktizierte Achtsamkeit die Gedanken in uns und die Geräusche um uns leiser werden, ja aufhören. Mit inspirierenden Anekdoten, buddhistischer Weisheit und praktischen Übungen zeigt der weltberühmte Zen-Meister, wie wir uns dem Klang der Stille öffnen können. Denn in dieser Stille, so Thich Nhat Hanh, sind wir frei zu hören, zu sehen – und einfach zu sein.

Liebe

Wie wir sie in unserem HerzGeist nähren können

edition steinrich (05.08.2015), Hardcover, 192 Seiten, Originaltitel: Cultivating the Mind of Love, € 16,90

In jungen Jahren verliebte sich der heute weltbekannte Zen-Meister und Mönch Thich Nhat Hanh in eine junge Nonne. Jahrzehnte später erzählt er in großer Offenheit von dieser Liebe, von seiner Sehnsucht und seinen inneren Konflikten. Er erkundet das Wesen der Liebe und zeigt, dass Liebe uns stets über uns selbst hinausführt und damit Teil einer tiefgreifenden Praxis werden kann. Im zweiten Teil dieses Buches erläutert er die buddhistischen Lehren, die eine solche Praxis besonders inspirieren. „Thich Nhat Hanh lehrt uns, wie man auf gute Weise liebt.“ (Natalie Goldberg)

Ohne Schlamm kein Lotus

Die Kunst Leid zu verwandeln

nymphenburger (13.07.2015), Hardcover, 160 Seiten, Originaltitel: No Mud, No Lotus: The Art of Transforming, € 18,00

Wenn wir lernen, innezuhalten, unser Leid anzuerkennen und zu umarmen, leiden wir viel weniger. Darüber hinaus werden wir Leidvolles auf diese Weise ins Positive verwandeln können. Mit konkreten Übungen zur Atem- und Körperachtsamkeit, zur Verbesserung unserer Fähigkeit, liebevoll miteinander zu kommunizieren, sowie der Meditation der liebenden Güte können wir Körper und Geist zur Ruhe bringen und unseren Schmerz besser verstehen. Durch Achtsamkeit entdecken wir, dass alles, was wir benötigen, um glücklich zu sein, bereits ausreichend vorhanden ist, und sogar mehr als das. Glück ist jetzt möglich!

Achtsam sprechen achtsam zuhören

Die Kunst der bewussten Kommunikation

O.W.Barth (01.10.2014), Hardcover, 144 Seiten, Originaltitel: The Art of Communicating, € 16,99

Thich Nhat Hanh präsentiert die wichtigsten Fähigkeiten bei der Kommunikation. Dabei kommt es auf das richtige Zuhören und Sprechen an sowie darauf, mit Mitgefühl und Achtsamkeit seinem Gegenüber zu begegnen. Ein Buch, das hilft, Missverständnisse zu vermeiden, Konflikte friedvoll zu lösen und mit einer effektiven Kommunikation sein eigenes Wohlbefinden und das der anderen zu steigern.

Liebesbrief an die Erde

Nymphenburger (24.03.2014), Hardcover, 152 Seiten, € 17,99

Das Lebensglück der Menschen hängt untrennbar mit dem Wohlergehen der Erde zusammen: Nur auf einem gesunden Planeten können wir gesund leben. Thich Nhat Hanh zeigt, wie eng Denken und Handeln des Einzelnen mit dem Zustand der Erde verbunden sind. Er entwickelt einen Leitfaden der Achtsamkeit, nach dem wir sinnhaft leben und zugleich die Natur wertschätzen und schützen können. Die Vorstellung, dass Mensch und Umwelt getrennt sind, wird aufgegeben und ein Gefühl der Liebe und Verbundenheit gefördert.

 

"Wenn wir wissen, wie wir Zuflucht zu Mutter Erde nehmen können, werden wir Heilung durch Sitzen, Gehen oder einfach durch Atmen erfahren. Wir können ihre Festigkeit unter unseren Füßen spüren; wir können ihre Erhabenheit in hohen Berggipfeln und Seen, im weiten blauen Himmel, in sich dahinschlängelnden Flüssen und tiefen Ozeanen finden. Wenn wir wirklich an die Macht und das Vermögen des Planeten glauben, sich selbst zu heilen, wissen wir, dass er auch uns heilen kann. Wir müssen überhaupt nichts tun. Überlassen wir uns nur Mutter Erde, und sie wird alles für uns tun. Wir sind die Erde. Die Erde ist eins mit uns. Wir können diesen Prozess von selbst geschehen lassen."

Ein eindringliches Plädoyer dafür, mit Achtsamkeit den Planeten zu schützen und so die Zukunft aller positiv zu gestalten.

Liebe heißt, mit wachem Herzen leben

Der Weg zu sich selbst und zu anderen

Herder (2014), 128 Seiten, € 12,-

Wohlwollen - Mitgefühl - Freude - Freiheit: Das sind die vier Elemente echter, tragfähiger Liebe. Thich Nhat Hanh zeigt, wie sie sich ins tägliche Leben bringen lassen, für eine erfüllte Beziehung zu anderen und zu sich selbst. Neben einer einfachen Einführung in die Achtsamkeit der Liebe gibt Thich Nhat Hanh auch Anregungen für den Fall, dass die Liebe in der Krise ist. Das kleine Buch zur Beziehungskunst in der Tradition des Buddhismus - klar und inspirierend.

Achtsam arbeiten achtsam leben

Der buddhistische Weg zu einem erfüllten Tag

O.W.Barth (01.10.2013), Hardcover, 144 Seiten, Originaltitel: Work: How to Find Joy and Meaning in each Hour of the Day, € 16,99

Der weltbekannte buddhistische Meister Thich Nhat Hanh widmet sich hier der Achtsamkeit im Arbeitsalltag. Fast die Hälfte unseres Lebens verbringen wir bei der Arbeit; umso wichtiger ist es, dass wir uns dabei gut fühlen.

Die Art, wie wir uns für die Arbeit bereit machen und wie wir uns an unserem Arbeitsplatz verhalten, hat nicht nur Auswirkungen auf die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, sondern auch auf die Qualität unserer Arbeit. Alles, was wir in unserem Leben tun, wirkt sich auch auf unsere Arbeit aus.

 

Die Übungen des achtsamen Atmens, achtsamen Sitzens, achtsamen Essens und achtsamen Gehens können alle zu einer positiven und weitgehend stressfreien Arbeitsatmosphäre beitragen. Wenn wir die Kunst des Innehaltens erlernen, können wir innere Spannungen lösen. Dadurch fühlen wir uns bei der Arbeit wohler und tragen zu einer besseren Unternehmenskultur bei. Wissen wir, wie wir mit den eigenen starken Emotionen umgehen, wie wir am Arbeitsplatz für gute Beziehungen sorgen, verbessert das unser Miteinander, mindert den Stress, und unsere Arbeit gefällt uns besser.

Der Umgang mit Kollegen und mit Vorgesetzten, das Verhalten in Sitzungen und Konferenzen, bei Entscheidungsprozessen und bei Routinearbeiten – was immer es ist: Die Praxis eines achtsamen Bewusstseins kann viel zu einem stress- und spannungsfreien (Arbeits-)Alltag beitragen.

Der furchtlose Buddha

Was uns durch die Angst trägt

Arkana (16.09.2013), Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 224 Seiten, Originaltitel: Fear, € 18,99

Wir alle kennen das Gefühl der Angst, oft sogar als täglichen Begleiter. Unsere Vergangenheit belastet uns, die Zukunft fürchten wir, ebenso Krankheit, Alter und Tod oder den Verlust von Menschen, die uns wichtig sind. Der Zenmeister und buddhistische Mönch Thich Nhat Hanh beschreibt einen Weg, unsere Ängste loszulassen und damit zugleich im Hier und Jetzt anzukommen. Es ist die Achtsamkeit, die uns durch die Angst — und ins Jetzt trägt. Thich Nhat Hanh zeigt, wie wir uns unserer Angst bewusst werden, sie annehmen und ihre Herkunft erkennen — und ihr dadurch die Macht über uns nehmen. Dadurch sind wir in der Lage, das Schöne und Bejahende in uns und um uns herum jeden Tag aufs Neue zu erleben.

Im Hier und Jetzt zuhause sein

J. Kamphausen Verlag (21.03.2016), Gebundene Ausgabe, 144 Seiten, € 9,95

Gewöhnlich hängen wir mit unseren Gedanken an Vergangenem oder wir sorgen uns um Zukünftiges - daraus ziehen wir Identität und Sicherheit. Thich Nhat Hanh zeigt, wie wir mehr und mehr Vertrauen entwickeln können in ein Leben, das in der Gegenwart wirklich verankert ist und von dem wir uns nicht fortwährend wegträumen. Wir können im Hier und Jetzt, in unserem ganz alltäglichen Leben von Augenblick zu Augenblick, Heimat und Sicherheit finden - dies ist die hoffnungsvolle Botschaft des vietnamesischen Zen-Meisters. Er lebt und verkörpert diese Botschaft wie kaum ein Zweiter.

Achtsamkeit mit Kindern

Heilung für unsere Kinder — und für unsere Welt

Nymphenburger (20.09.2012), Broschiert, 224 Seiten mit Illustrationen, mit Übungs-CD, € 24,99

Thich Nhat Hanh und die buddhistische Gemeinschaft von Plum Village verfügen über jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und teilen mit diesem Buch ihren großen Fundus zum Thema Achtsamkeit mit Kindern, der für Eltern und Erzieher gleichermaßen hilfreich ist. Einfache Übungen zur Förderung der Konzentration und für den besseren Umgang mit schwierigen Emotionen werden ebenso gezeigt wie Tiefenentspannung, geleitete Meditationen und Lieder auf der CD.

Ich habe Vertrauen in die jüngere Generation, dass sie vieles lernen kann, was in keiner Schule gelehrt wird: achtsames Atmen, achtsames Gehen, den richtigen Umgang mit Wut ...

Quelle der Liebe

Wie Partnerschaft dauerhaft gelingt

Herder spektrum (15.09.2017), Taschenbuch, 160 Seiten, Orginaltitel: Fidelity, Titel der deutschen Erstausgabe: Die Quelle der Liebe, € 10,00

Wie kann Intimität gelingen? Wie können wir unserer Beziehung eine belastbare Basis geben? Wie kann es uns glücken, unsere Liebe über die Jahre hinweg lebendig zu erhalten? Und wie gehen wir in der Partnerschaft mit Eifersucht, Unsicherheit und Zweifeln um? Der große buddhistische Lehrer Thich Nhat Hanh führt uns an die Quelle der Liebe. Ein offenes und eingängiges Buch zum Thema Liebe, Beziehung und Sexualität.

Versöhnung mit dem inneren Kind

Von der heilenden Kraft der Achtsamkeit

O.W. Barth (04.10.2011), Gebundene Ausgabe, 176 Seiten, € 16,99

"Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit": Dieser berühmte Satz ist für alle gültig, die sich von Thich Nhat Hanh leiten lassen. Die Folgen seelischer Verletzungen in der Kindheit wie Angst und Verlassenheit oder Wut und Trauer sind bis in die Zellebene hinein wirksam und blockieren unser inneres Wachstum. Thich Nhat Hanh zeigt, dass meist schon unsere Eltern oder sogar frühere Generationen dieselben belastenden Gefühlsmuster in sich getragen und weitervererbt haben. Deshalb ist es wichtig und sinnvoll, als Erwachsener zu dem verwundeten inneren Kind Kontakt aufzunehmen. Das gelingt besonders im Fokus bewusster, achtsamer Wahrnehmung und damit verbundener Atempraxis. Dieser buddhistische Ansatz wird von dem weltbekannten Meditationsmeister ausführlich erklärt und kann bei jedem Menschen zu einer tiefgreifenden Transformation führen.

Entdecke den Schatz in deinem Herzen

Geschichten und Übungen zur Achtsamkeit für Kinder

Kösel (25.07.2011), Gebundenes Buch, 128 Seiten, 17,3 x 22,0 cm, Durchgehend zweifarbig mit Illustrationen, Originaltitel: A Pebble for Your Pocket, € 16,99

Einfache Meditationsanleitungen, stimmungsvoll erzählte Geschichten aus dem Leben des Buddha und Erlebnisse aus der eigenen Kindheit des großen Zen-Meisters: Mit diesem Buch wendet sich Thich Nhat Hanh an junge Leser. Unbefangen und frei von jeder religiösen Einflussnahme entdecken Kinder ab 5 die Schätze fernöstlicher Weisheit: Für mehr Entspannung und Achtsamkeit in Familien, Kindergruppen und Schulen.

Mit poetischen Illustrationen hochwertig ausgestattet.

Innerer Friede - Äußerer Friede

MensSana (13.12.2010), Taschenbuch, 112 Seiten, € 8,99

Persönliche Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Friedensarbeit. Da wir nicht getrennt von der Welt leben und die Welt nicht getrennt von uns existiert, ist der Frieden in uns eine wesentliche Voraussetzung für den Frieden in der Welt. Wenn es uns gelingt, unsere inneren Schlachtfelder in Orte des Glücks zu verwandeln, dann ist dies ein wichtiger Beitrag dafür, dass auch die Kriegsschauplätze dieser Welt sich in Orte eines friedlichen Miteinanders wandeln. Echte Friedensarbeit geschieht im Herzen der Menschen an jedem Ort und in jedem Augenblick - dies ist die Botschaft Thich Nhat Hanhs zu den Wegen und Möglichkeiten, Frieden in der Welt zu verwirklichen.

Antworten von Herzen

Über die großen Fragen des Lebens

Theseus (2010), Hardcover, 200 Seiten, Originaltitel: Answer from the heart, € 16,95

In diesem lebensnahen Buch gibt Thich Nhat Hanh sehr persönliche, von Herzen kommende und oft überraschende Antworten auf 50 der häufigsten und dringlichsten Fragen, die bisher an ihn gerichtet wurden. Welcher ist der richtige Weg in meinem Leben? Wie finde ich zu einer Balance zwischen Arbeit und Familie? Warum mache ich mir immer Sorgen, selbst wenn alles in Ordnung ist? Wie kann ich die Beziehung zu meinen Eltern verbessern? Was passiert, wenn Du nicht mehr da bist?

 

Jede Antwort auf diese und weitere Fragen ist in sich eine präzise Zusammenfassung der Einsichten, die Thich Nhat Hanh in seiner jahrzehntelangen Erfahrung mit seinen Schülern und Kursteilnehmern sammeln konnte. So ergeben die Fragen und Antworten eine wunderbare Einführung in buddhistische Lehren und ihre Anwendbarkeit im Leben.

Das Buch ist thematisch in sechs Abschnitte gegliedert: Alltag, Leben und Sterben, Engagierter Buddhismus, Achtsamkeit, Familie und Beziehungen, Fragen von Kindern

Tief aus dem Herzen

Die Energie des Betens

von Thich Nhat Hanh und Ursula Hanselmann

Goldmann (19.07.2010), Taschenbuch, € 7,95

Kein Werden - Kein Vergehen

Buddhistische Weisheit für ein Leben ohne Angst

O.W.Barth (01.07.2010), gebundene Ausgabe, € 16,90

Das buddhistische Buch vom Leben und Sterben - von der Leitfigur eines sozial engagierten Buddhismus im Westen.

Die Welt ins Herz schließen

Aurum Verlag (September 2009), Hardcover, 141 Seiten, Originaltitel: The World We Have, € 7,95

Ein überzeugendes Plädoyer für ein Engagament in und für die Welt — eine Vision weltumspannender Ökologie und Friedensarbeit aus buddhistischer Sicht. In diesem fesselnden Buch entwickelt Thich Nhat Hanh eine tiefgreifende Sicht auf die Zukunft unseres Planeten und verbindet seine Kontemplation über die Zerstörung unserer Welt mit den buddhistischen Lehren der Verbundenheit und der Unbeständigkeit allen Seins.

 

Anstatt die Unbeständigkeit als eine Entschuldigung unseres Nicht-Handelns gelten zu lassen, argumentiert Thich Nhat Hanh leidenschaftlich für ein Engagement in und für die Welt, welches der Schlüssel zu unserem individuellen als auch kollektiven Überleben darstellt.

Die Welt ins Herz schließen ist aber vor allem ein hoffnungsvolles Buch, das eine klare Vision der vor uns liegenden Reise bietet und die Überzeugung und den Mut vermittelt, die wir brauchen, um auf einen heilsamen Pfad zu wechseln und dort zu bleiben.

Hinweis: Dem Buch vorausgegangen ist ein Brief von Thich Nhat Hanh (Brief zur Klimakatastrophe).

The Art of Power

Die Kunst, mit Macht richtig umzugehen

von Thich Nhat Hanh und Thomas Schmidt

Herder (April 2008), Gebundene Ausgabe, 240 Seiten, € 19,95

Die Ich-zuerst-Mentalität in unserer Kultur zielt auf Macht. Wir glauben, dass Macht uns das bringt, was wir am meisten wollen: Freiheit und Glück. Doch viele Menschen sind - trotz ihrer hohen Position - nicht glücklich und zufrieden. Sie fühlen sich getrieben, gestresst und immer unter Druck. Die innere Kraft geht verloren und die Macht macht sich nur an Äußerlichkeiten fest. Thich Nhat Hanh nimmt diese Situation ernst. Er beschreibt fünf Quellen einer Macht, die natürliche Autorität und gelassene Führung beinhaltet: Glauben und Vertrauen, Hingabe, Einsicht, Achtsamkeit und Konzentration. Menschen, die Zugang zu diesen Quellen haben, sind nicht nur in ihrem Kraftzentrum - sie fühlen sich auch glücklich. In der Kunst, mit Macht richtig umzugehen, liegt so der Schlüssel zu einem erfüllten Leben.

Friedlich miteinander leben

Handbuch für eine harmonische Gemeinschaft

Heyne TB (2007), Broschiert, € 7,95

Grundlage dieses Buchs sind konkrete Methoden, die in Plum Village, der von Thich Nhat Hanh geleiteten spirituellen Gemeinschaft in Südfrankreich, entwickelt, erprobt und viele Jahre lang erfolgreich praktiziert worden sind.

Achtsam leben - wie geht das denn?

Theseus (2005), Broschiert, 144 Seiten, € 14,95

Besprechung aus der Zeitschrift Intersein: "Was kann ich tun, wenn mich Moskitos stechen? Weshalb gibt es Krieg in der Welt? Wie werde ich mit der Trennung von einem geliebten Menschen fertig? Was macht Thây, wenn er einen freien Tag hat? Spielt er Fußball?

 

In dem Buch sind Fragen an Thich Nhat Hanh zur Achtsamkeitspraxis, zum Überwinden von Leiden, zum Umgang mit Emotionen und Gefühlen, zu harmonischen Beziehungen, zum Werden und Vergehen und auch Fragen von Kindern zusammengestellt. Seine Antworten sind so erfrischend und liebevoll, werfen oft ein ganz neues Licht auf vertraute Schwierigkeiten und bieten spielerisch neue Möglichkeiten, die Praxis im Alltag zu leben. Es eignet sich wunderbar, sich morgens nach der Meditation eine Frage und Antwort vorzulesen oder auch zwischendurch an einer Seite aufzuschlagen und das Gelesene hilfreich mit in den Tag zu nehmen. Ein Buch, das Praktizierende mit Dankbarkeit erfüllt."

Versöhnung beginnt im Herzen

Einander zuhören - Feindschaft überwinden

Herder (2005), € 14,90

Wahren Frieden schaffen

Goldmann Arkana (2004), € 17,90

Betrachtungen wie die Lehre Buddhas als konkreter Pfad für mehr Frieden und Gewaltlosigkeit im persönlichen Alltag und in der Welt umgewandelt werden kann.

Ärger

Befreiung aus dem Teufelskreis destruktiver Emotionen

Goldmann (2002), Taschenbuch, Originaltitel: Anger, € 7,95

Thich Nhat Hanh lehrt uns, Ärger nicht zu unterdrücken oder zu verstecken, sondern ihn in die positiven Energien des Verstehens und des Mitgefühls umzuwandeln. Anhand zahlreicher Beispiele belegt er, wie sich Frustketten innerhalb der Familie oder über Generationen hinweg bilden. Thich macht deutlich, dass Freiheit die grundlegende Bedingung für Glück ist, nicht nur politische Freiheit, sondern vor allem Freiheit von eigenen Verhaftungen.

Das Wunder der Achtsamkeit

Theseus (2002), Gebundene Ausgabe, € 16,95

Das Standardwerk für alle, die wissen wollen, was Meditation wirklich ist und wie man sie in den Alltag integrieren kann. Thich Nhat Hanh zeigt, wie wichtig Achtsamkeit ist, um den Herausforderungen des Lebens gelassen und entspannt zu begegnen. Die 32 Übungen, die er entwickelt hat, helfen, das Wunder der Achtsamkeit in jedem Moment unseres Lebens zu erfahren.

Frei sein - wo immer Du bist

Eine ergreifende Rede an Gefangene

Theseus (2002), Hardcover, 96 Seiten, Originaltitel: Be free where you are, € 5,90

Wie wir in jeder Lebenssituation - unabhängig von unseren äußeren Umständen - unsere Freiheit bewahren können, ist Thema dieses kleinen, sehr persönlich gehaltenen Buches. Es basiert auf einem Vortrag, den Thich Nhat Hanh vor Insassen eines amerikanischen Gefängnisses gehalten hat. Darin zeigt er, dass Achtsamkeit für das, was wir fühlen und denken, für unser Handeln und für unsere Umgebung, die zentrale Grundlage unserer (inneren) Freiheit ist. Eine Freiheit, die wiederum die Voraussetzung für Glück und menschliche Würde ist. Thich Nhat Hanh wendet sich hier an ein Auditorium, das spirituell in keiner Weise vorbelastet ist. Von daher sind seine Ausführungen zum achtsamen Leben sehr anschaulich.

Nimm das Leben ganz in deine Arme

Die Lehre des Buddha über die Liebe

dtv (2006), Taschenbuch, 208 Seiten, Originaltitel: Teachings on Love

Liebe ist das kostbarste Gefühl, dessen Menschen fähig sind – und eine Kunst, die erlernt werden will. Thich Nhat Hanh lehrt in diesem Buch die Kunst des Liebens, wie sie einst Buddha dargelegt hat. Behutsam zeigt er, wie wir unsere Liebesfähigkeit entwickeln und unsere Beziehungen ehrlicher und liebevoller gestalten können. Voraussetzung dafür ist die Bereitschaft, sich mit sich selbst zu versöhnen wie auch mit denen, die uns verletzt haben. Wenn wir uns samt unserer Vergangenheit und unserem Schmerz annehmen, so, wie wir sind, können wir Tag für Tag Impulse der Freude und Liebe in uns und anderen nähren. Zahlreiche konkrete Anleitungen weisen uns schließlich den Weg, festgefahrene Beziehungsstrukturen zu verändern und mit Konflikten heilsamer umzugehen. Auf diese Weise erfahren wir den Frieden, die Schönheit und die Leichtigkeit wahrhaftigen Liebens.

Die Kunst des glücklichen Lebens

Theseus (2001), € 22,90

Thich Nhat Hanh leitete 1998 in seinem Zentrum in Vermont(USA) ein 21-tägiges Achtsamkeitsseminar. Sein neues Buch über 'Die Kunst des glücklichen Lebens' basiert auf den dort gehaltenen Vorträgen. Es lässt die Leserinnen und Leser unmittelbar an der besonderen Intensität einer solch langen Übungszeit teilhaben und ermöglicht eine sehr persönliche Begegnung mit diesem großen buddhistischen Lehrer.

 

Thich Nhat Hanh geht es um die herausragende Bedeutung der Achtsamkeit für ein glückliches und erfülltes Leben. Beginnend mit der heilsamen Kraft des bewussten Atmens, zeigt er, wie Achtsamkeit zunehmend all unser Tun begleiten kann. Dadurch können wir die Qualität unseres Lebens entscheidend verbessern und zu einem anderen Umgang mit unseren psychischen und physischen Problemen finden. Dieser Aspekt findet auch in der westlichen Psychotherapie und Medizin immer mehr Beachtung. Thich Nhat Hanhs Buch ist ein überzeugendes Plädoyer dafür, dass die Kunst, ein glückliches Leben zu führen erlernbar ist. Ein Angebot an jedem von uns.

"Dieses weise, wundervolle Buch erquickt das Herz und öffnet das Tor zu einem glücklichen, erwachten Leben." (Jack Kornfield)

Das Glück, einen Baum zu umarmen

Goldmann (1997), Taschenbuch, 160 Seiten, Titel der deutschen Erstausgabe: Ein Lotos erblüht im Herzen, Originaltitel: Touching Peace, € 8,00

Mit Weisheit und Gedankenklarheit läßt Thich Nhat Hanh die Vision einer geheilten Weit lebendig werden. Er schildert auf humorvolle Weise, wie sich jeder Mensch über den Weg der Achtsamkeit für ein Leben in Freude und Erfüllung öffnen kann.

Liebe handelt

Wege zu einem gewaltlosen gesellschaftlichen Wandel

Kristkeitz (1997), € 16,80

Aus der Tiefe des Verstehens die Liebe berühren

Theseus (1996), € 16,90

Thich Nhât Hanh schreibt aus einer sehr persönlichen Sicht über das kostbarste Gefühl, dessen Menschen fähig sind: die Liebe.

Ich pflanze ein Lächeln

Ein Meditations-Übungsbuch für den Alltag

Goldmann (1992), Taschenbuch, Originaltitel: Peace Is Every Step, € 6,95

Frieden, die große Sehnsucht der Menschheit, kann nicht von außen kommen. Frieden muss in uns selbst beginnen. Achtsam zu leben, jeden Schritt bewusst zu tun, jeden Atemzug zu spüren, ist der Weg, der uns dorthin führt. Gerade in dieser Zeit, in der unsere Gesellschaft mit Nachdruck auf Geschwindigkeit, Leistung und materiellen Erfolg setzt, ist Thich Nhat Hanhs Fähigkeit, in Frieden und mit Bewusstsein seinen Weg zu gehen, eine wichtige Botschaft.

 

Mit der bestechend klaren Sprache des Poeten, der tief erlebten Weisheit eines großen Zen-Meisters und der leisen Energie des erfahrenen Lehrers baut Thich Nhat Hanh eine Brücke zwischen Körper und Geist, zwischen Alltag und Friedenssehnsucht. "Ich pflanze ein Lächeln" ist ein Buch der aktiven Erinnerungshilfen. Denn die tiefste Zufriedenheit, die höchsten Gefühle der Freude und Vollkommenheit sind so nah wie der nächste bewusste Atemzug, wie das Lächeln, das wir auf unser Gesicht zaubern können.

"Auch wenn der Versuch schwierig sein mag, den Weltfrieden durch innere Wandlung der einzelnen Menschen herbeizuführen, er ist der einzige Weg. 'Ich pflanze ein Lächeln' ist ein Reiseführer, der genau in diese Richtung weist." Seine Heiligkeit der XIV. Dalai Lama.

Die Kunst des achtsamen Lebens

Gelebte Achtsamkeit

€ 24,95

DVD-Dokumentation eines 4-Tage-Retreats in Berlin.

An den Anfang

Textsammlungen (Anthologien)

Zur Ruhe finden

Meditation für zu Hause

von Thich Nhat Hanh und Ursula Richard

Herder (12.02.2013), gebundene Ausgabe, € 12,99

Frieden finden mitten in unserem umtriebigen Leben. Raum schaffen für die Stille - zu Hause. Thich Nhat Hanh zeigt uns, wie wir mit einfachen Übungen Oasen der Achtsamkeit in unserem Alltag finden. Einer Glocke lauschen, dem Atem Raum geben oder den Kuchen im Kühlschrank als die Chance erkennen, all dem Stress zu entkommen. Ein wunderbares Buch, das uns unsere vertrauteste Umgebung in einem neuen Licht erscheinen lässt.

Goldene Regeln der Achtsamkeit

von German Neundorfer und Thich Nhat Hanh

Herder (12.02.2013), Gebundene Ausgabe, 128 Seiten, € 10,00

Wie erleben wir den Augenblick? Wie nehmen wir das Leben mit all seinen Facetten wahr und kosten es richtig aus? Wie finden wir wieder Kontakt zu uns selbst? Mit seinen goldenen Regeln der Achtsamkeit öffnet uns Thich Nhat Hanh die Augen für die vielen Wunder des Daseins. Seine Weisheiten sind ein Schlüssel zum Glück und zu einer neuen Bewusstheit, die das Leben in seiner ganzen Tiefe erfahren lässt. Die bibliophile Geschenkbuchausgabe mit Goldeinband und dekorativen Schmuckgrafiken.

Du bist ein Geschenk für die Welt

Achtsam leben jeden Tag
Ein Begleiter für alle Wochen des Jahres

Kösel (29.11.2010), Gebundenes Buch, Pappband, 120 Seiten, 20,5 x 23,8 cm, Durchgehend vierfarbig, Originaltitel: Quotes for a Mindful Year Vol. II, € 17,99

Thich Nhat Hanh, einer der großen spirituellen Lehrer der Gegenwart, ist bekannt für seine Warmherzigkeit, seine poetische Sprache und seine alltagspraktische Umsetzung buddhistischer Lehren. Mit diesem Buch begleitet er den Leser wie ein weiser Freund durchs Jahr: Für jede Woche findet sich ein kurzer, inspirierender Text des sanften Zen-Meisters. Wie eine liebevolle Berührung öffnen uns seine Worte für die Wunder des Lebens, schenken Gelassenheit und Energie.

 

Stimmungsvolle, doppelseitige Fotos setzen die Botschaften von Thich Nhat Hanh in Bilder um, die die Seele erreichen. Ein Geschenk für alle, die schöne Bücher lieben und sich Impulse für ein bewusstes Leben wünschen.

"Thich Nhat Hanh schreibt mit der Stimme eines Buddha." Sogyal Rinpoche

Mutter - das erste Wort für Liebe

von Thich Nhat Hanh und Renate FritzRoy

Herder (November 2008), Gebundene Ausgabe, 93 Seiten, € 5,00

"Sanft und eindringlich, klar und zärtlich wie schöne Kindheitserinnerungen sind diese Texte. Thich Nhat Hanh ... schreibt über Mütter, Mutterliebe, Versöhnung und Verbundenheit. Ein kleines Buch für ein ganz großes Gefühl."

Gegenwärtiger Moment, wundervoller Moment

52 inspirierende Karten mit Begleitbuch

von Thich Nhat Hanh

Theseus (September 2007), € 24,95

Sei liebevoll umarmt

Achtsam leben jeden Tag. Ein Begleiter für alle Wochen des Jahres

von Thich Nhat Hanh und Heike Mayer

Kösel (24.09.2007), Gebundene Ausgabe, € 17,95

Weisheit und Poesie in vollendeter Harmonie –
Mit Thich Nhat Hanh durchs Jahr

 

Wie eine liebevolle Umarmung berühren Thich Nhat Hanhs Worte unser Herz und lassen uns immer wieder eintauchen in zeitlose spirituelle Weisheit. Zarte Fotografien fangen den Zauber des Augenblicks ein: Auf wunderschön gestalteten Doppelseiten inspiriert der große buddhistische Lehrer zu einem Leben, das uns für die Wunder des gegenwärtigen Moments öffnet.

Prächtig gestaltetes Jahresbuch mit zahlreichen Farbfotos.

"Unter den einflussreichsten buddhistischen Lehrern im Westen steht Thich Nhat Hanh nur dem Dalai Lama nach." New York Times

Drei Juwelen im Herzen

Betrachtungen zu Buddha, seiner Lehre und der Gemeinschaft der Übenden

Hrsg. Monika Lamberts-Hengster

Theseus (2002), € 14,90

Das Erblühen des Lotus

Theseus (2000), € 14,90

Ein Lesebuch zu den vier "Unermesslichen Geisteszuständen": Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut

Zeiten der Achtsamkeit

Eine Auswahl aus verschiedenen Werken, zusammengestellt von J. Bossert und A. Meutes-Wilsing

Herder (1996), Taschenbuch, € 8,90

Lächle deinem eigenen Herzen zu

Hrsg. von J.Bossert und A.Meutes-Wilsing

Herder (1995), Taschenbuch, € 8,90

Wege zur Übung des Geistes, zur klaren Konzentration, zur Erfahrung heilender Ruhe, zum Akzeptieren des Leides und zu verantwortlichem Mitgefühl.

An den Anfang

Geschichten und Gedichte

Schritte der Achtsamkeit

Eine Reise an den Ursprung des Buddhismus

Hrsg. Thomas Lüchinger

Herder (2014), Taschenbuch, 144 Seiten, € 9,99

Bodh Gaya, Ort der Erleuchtung Buddhas, ist das Ziel einer Pilgerreise, die Thich Nhat Hanh zusammen mit Ordensbrüdern und -schwestern unternommen hat. Schritt für Schritt, Atemzug für Atemzug praktizieren die Pilger die Kunst der Achtsamkeit. Ein Buch über das Bei-sich-selber-Ankommen als Ziel der eigenen Lebensreise.

Wenn es auch unmöglich scheint

Eine Geschichte wahrer Liebe

Goldmann (16.10.2012), Taschenbuch, 160 Seiten, Originaltitel: The Novice, € 7,99

Kinh Tam fühlt sich von klein auf zu den Lehren Buddhas hingezogen. Ihrer Familie zuliebe heiratet sie, doch der Wunsch, im Kloster zu leben, ist stärker als alles andere.

 

Eines Tages fasst sie den Mut, ihrer Bestimmung zu folgen und wird Novize, als Mann verkleidet. Glückliche Jahre vergehen, bis eine Frau aus dem Dorf verkündet, von dem Novizen ein Kind zu erwarten. Kinh Tam wird vor eine schier unlösbare Wahl gestellt... Thich Nhat Hanh schenkt einem alten vietnamesischen Volksmärchen eine zeitlose Botschaft: Trotz aller Widerstände im Leben können Geist und Herz frei und glücklich sein, wenn man der Welt mit Liebe begegnet.

Nenne mich bei meinen wahren Namen

Ausgewählte Gedichte

MensSana (10.09.2010), Hardcover, 208 Seiten, Originaltitel: Please Call Me By My True Names, € 12,99

Endlich sind Thays Gedichte wieder in wunderschöner Form lieferbar. Sie erschienen erstmals 1997 in einer Gesamtausgabe.

 

Die neue Ausgabe enthält im Vergleich zu der Erstausgabe nahezu alle Gedichte zur letztendlichen Dimension, aber nur eine Auswahl der Gedichte zur historischen Dimension. In den Gedichten spiegelt sich viel von Thâys Leben, von leidvollen Erfahrungen im Vietnam-Krieg und dessen Folgen. Sein tiefes Verstehen und sein Mitgefühl gerade in Situationen von Trauer und Schmerz beeindrucken tief. Ich mag seine Gedichte so besonders gern, weil sie viel in mir auslösen, das Nichtgesagte mitschwingt und weil sie mich öffnen für etwas, was größer ist als ich." Sabine Jaenicke

Der Mondbambus

Sieben poetische und faszinierende Erzählungen

Knaur (2001), Taschenbuch, € 7,80

Der Duft von Palmenblättern

Tagebuchnotizen von Thich Nhat Hanh aus den 60er Jahren in USA und Vietnam

Herder (2000), Taschenbuch, € 9,90

An den Anfang

Interreligiöser Dialog

Buddha und Christus heute

Goldmann (1999), Taschenbuch, Titel der deutschen Erstausgabe: Lebendiger Buddha, lebendiger Christus, Originaltitel: Living Buddha, Living Christ, € 7,00

Buddhismus und Christentum im Dialog - der Weg zu Frieden und Toleranz

Jenseits aller Dogmen und Schulen ist dieses Buch Buddha und Christus gewidmet. Mit offenem Herzen betrachtet Thich Nhat Hanh Verbindendes und Trennendes beider Religionen und macht dabei deutlich, dass die innere Weisheit nicht allein einer einzigen Glaubenslehre vorbehalten ist. In der Tugend des Mitgefühls und der Lehre von der Achtsamkeit, in Meditation und Gebet, in der Suche nach Erlösung und Erleuchtung berühren und erhellen sich beide Religionen.

Jesus und Buddha

Ein Dialog der Liebe

Herder (09.02.2016), Taschenbuch, Titel der deutschen Erstausgabe: Dialog der Liebe, Originaltitel: Going Home. Jesus and Buddha as Brothers, € 10,99

Jesus und Buddha auf einem gemeinsamen Weg - in einem Dialog der Liebe. Sie stellen nicht vor Alternativen, sie zeigen vielmehr, was es heißt, in einer Tradition zu Hause zu sein. So erschließt sich die Wahrheit des Westens und des Ostens. Ein Brückenschlag zwischen den Religionen: In diesem Buch gehen Jesus und Buddha einen gemeinsamen Weg. Ihnen zu begegnen, heißt, sich einzulassen auf den Dialog der Liebe. Sie stellen nicht vor Alternativen, sie zeigen vielmehr, was es heißt, in einer Tradition zuhause zu sein.

 

In diesem Buch des großen Zen-Meisters geben Jesus und Buddha einfache, existenzielle Antworten darauf, wie wir unser Leben hier und jetzt verändern können. "Erlösung und Auferstehung sind weder bloße Worte noch Glaubensvorstellungen. Sie sind unsere alltägliche Praxis. Unsere alltägliche Praxis ist so, dass Buddha in jedem Moment unseres täglichen Lebens geboren wird und dass Christus in jedem Moment unseres täglichen Lebens geboren wird." Jesus und Buddha im Dialog der Liebe - die Wahrheit des Westens und des Ostens: für Menschen, die die Wahrheit ihres Lebens suchen.

"Erlösung und Auferstehung sind weder bloße Worte noch Glaubensvorstellungen. Sie sind unsere alltägliche Praxis. Unsere allägliche Praxis ist so, dass Buddha in jedem Moment unseres täglichen Lebens geboren wird und dass Christus in jedem Moment unseres täglichen Lebens geboren wird" (Thich Nhat Hanh)

An den Anfang

Bücher anderer Autoren

Lebensbruch

Nimm ihn an. Und verändere dein Leben

von Kai Romhardt

Herder Verlag (20.02.2017), Gebundene Ausgabe: € 19,99 / eBook (EPUB): € 14,99

Kai Romhardt war lange auf dem klassischen Karriereweg unserer Hochleistungsgesellschaft unterwegs, u.a. an der Universität St. Gallen und bei McKinsey, bis ihn eine tiefe persönliche Krise, die ihn an den Rand des Zusammenbruchs führte, eine neue Richtung einschlagen ließ. Er entdeckte die Achtsamkeitspraxis und Meditation in der Tradition von Thich Nhat Hanh und lebte zwei Jahre im buddhistischen Kloster im französischen Plum Village. Heute steht für ihn fest: Es braucht andere Geschichten von Glück und Erfolg als jene, die uns heute meist erzählt werden im Job, im Alltag, überall. Dieses Buch liefert diese Alternativen, es liefert diese Geschichten und es zeigt: auch mit kleinen Lebensbrüchen, mit kleinen Entscheidungen, können wir unserem Leben jederzeit Sinn verleihen. Wir können jederzeit neu anfangen, ein erfülltes Leben zu führen.

Zehn Atemzüge zum Glück

Leben in seiner Fülle erfahren

von Glen Schneider

Theseus Verlag (19.09.2016), Hardcover, 128 Seiten, € 9,95

Dieses kleine und praktische Buch bietet eine Reihe einfacher Übungen an, um mehr Ruhe, Wohlbefinden und Zufriedenheit in unseren Alltag zu bringen. Denn Glück ist sehr viel mehr als nur ein positives Gefühl, das kommt und geht; Glück ist geradezu in unser Gehirn eingeprägt, und dieses Glück zu empfinden ist eine Fähigkeit, die wir entwickeln können durch Achtsamkeit und Konzentration. Dafür leitet uns Glen Schneider, Meditationslehrer und Schüler von Thich Nhat Hanh, in ganz einfachen und konkreten Atemmeditationen an. In der hübschen Ausstattung und angereichert mit Abbildungen, kurzen Beispielen und Zitaten ist dies ein kleines Geschenkbuch zum Glück. „Es gibt Leute, die sagen, bei Achtsamkeit gehe es nur um eines — Einatmen und Ausatmen. Sie haben recht. Durch achtsames Atmen sind wir präsenter für uns selbst und für die Welt, und wir können so jeden Moment unseres Lebens intensiv erfahren.“ Zen-Meister Thich Nhat Hanh, aus dem Vorwort

Die Mönche und ich (Gebundene Ausgabe) bzw. Die Mönche und das Glück (Taschenbuch)

Wie 40 Tage in Thich Nhat Hanhs buddhistischem Kloster mein Leben verändert haben

von Paterson, Mary und Lehner, Jochen,

Gebundene Ausgabe: Lotos Verlag (25.03.2013), € 15,99 / Taschenbuch: Heyne Verlag (13.06.2016), € 9,99

Den Weg ins Innerste finden: Eine Retreat-Erfahrung in Plum Village

Was haben ein Granatapfel, ein kaputter Kopfhörer, ein viel zu schwerer Koffer, ein verdorbener Fisch und eine Handvoll singender Mönche mit dem Sinn des Lebens zu tun?

 

Nach dem Tod ihrer Eltern gerät Marys Leben aus den Fugen. Auf der Suche nach innerem Halt macht sie sich auf nach Südfrankreich – in das Kloster des Zen-Lehrers Thich Nhat Hanh. Für 40 Tage und Nächte taucht sie ein in eine Welt, die ganz anders ist, als alles, was sie bisher kannte. Womit Mary nicht gerechnet hatte: die wirklich wertvollen Lektionen des Lebens nehmen manchmal wundersame Formen an …

"Eine Buddhistin mit Sinn für Humor! Mary Paterson beschreibt einen lebensfrohen Buddhismus, der uns in dieser eigenartigen Welt helfen kann, ein freies, glückliches Leben zu führen." Brian Haycock, Autor von Dharma Road

Das stille Glück zu Hause zu sein

Mit Zen das Leben im Alltag finden

von Wischer, Ulrike, Dalai Lama, Thich Nhat Hanh und Jäger, Willigis

Herder (12.02.2013), Gebundene Ausgabe, € 17,99

Immer mehr Menschen meditieren, um sich und das Leben auf eine andere, neue und oft befreiende Art und Weise kennenzulernen - ob es die 26-jährige Grundschullehrerin ist, der 72-jährige Rentner oder der gestresste Unternehmer. Ulrike Wischer hat mit mehr als 30 Meditierenden gesprochen: Ihre Erfahrungen zeigen, wie nachhaltig Achtsamkeit unser Leben verändern kann.

Mit neuen Anleitungen der Zen-Meister Willigis Jäger, Thich Nhat Hanh und Hinnerk Polenski.

achtsam essen - achtsam leben

Der buddhistische Weg zum gesunden Gewicht

O.W.Barth (01.03.2012), Hardcover , 304 Seiten, Originaltitel: Savor, € 19,99

von Dr. Lilian Cheung

Warum essen wir, was wir essen? Und vor allem wie essen wir? Der Meditationslehrer Thich Nhat Hanh und die Ernährungswissenschaftlerin Lilian Cheung entwickeln eine neue Sicht auf Ernährungsfragen, in der die Bewusstseinshaltung beim Essen wirksamer ist als alle Diäten. Dieses Buch bietet ebenso praktische wie fundierte Anregungen, um Schritt für Schritt nicht nur Veränderungen in seinem Essverhalten anzugehen, sondern auch ohne Reue zu genießen und inneren Frieden mit sich selbst zu schließen.

achtsam essen - achtsam leben

Der buddhistische Weg zum gesunden Gewicht

O.W.Barth (01.03.2016), Klappenbroschur, 304 Seiten, € 14,99

von Dr. Lilian Cheung

Der weltbekannte buddhistische Meditationslehrer Thich Nhat Hanh und die renommierte amerikanische Ökotrophologin Dr. Lilan Cheung erklären, warum die Bewusstseinshaltung beim Essen wirksamer ist als alle Diäten: Gesünder leben und essen und dabei abnehmen auf Basis östlicher Weisheitslehre.

Achtsamkeit und Intersein

Der Buddhismus bei Thich Nhat Hanh

von Erika Erber

Lit Verlag (14.09.2011), Gebundene Ausgabe, € 24,90

"Es ist wünschenswert, dass dieses Buch in den interessierten Kreisen und speziell unter den vielen Freunden und Anhängern von Thich Nhat Hanh eine große Verbreitung findet." Karl und Helga Riedl, Intersein-Zentrum, Hohenau.

Thich Nhat Hanh ist einer der beliebtesten und einflussreichsten buddhistischen Lehrer weltweit. Seine Antwort auf die Probleme unserer Zeit ist die Verbreitung der "Kunst des Achtsamen Lebens". Seine Lehren werden in ihren Bezügen zu den buddhistischen Traditionen umfassend dargestellt. Das Buch ist eine Inspirationsquelle für ein erfüllteres Leben und eine verständliche Einführung in die komplexen Lehren des Buddhismus. Es basiert auf langjährigen Studien und eigener Praxis der Autorin.

Herzenswege

Meditationen zur Heilung und Transformation

von Annabelle Zinser

edition Steinrich (04.10.2010), mit MP3-CD, Hardcover, 192 Seiten, € 19,90

Hier finden wir eine Sammlung vielseitiger Meditationen, um zur Ruhe zu kommen und inneren Frieden zu erleben. Auch lernen wir dabei, in uns selbst zu gehen und uns so immer besser zu erkennen. Ebenso dienen die angeleiteten Meditationen als Unterstützung zu mehr Achtsamkeit. Viele Meditationen aus dem Buch werden zusätzlich von der Autorin auf der beigefügten CD im MP3-Format angeleitet.

 

In diesem Buch sind vielfältige Meditationen zusammengestellt, die im Text und teilweise zusätzlich auf der beiliegenden MP3-CD angeleitet und erklärt werden. Sie stehen in der Tradition des berühmten vietnamesischen Zen-Meisters Thich Nhat Hanh. Es geht nicht darum, alle durchführen zu müssen, sondern für sich aus dem reichhaltigen Angebot etwas herauszufinden, das einen dabei unterstützt, zur Ruhe und innerem Frieden zu gelangen. Erst dann kann sich innere Weisheit einstellen, wenn wir von unserem getriebenen Alltag einmal zur Ruhe gefunden haben. Dazu müssen wir uns weder in ein Kloster zurückziehen, noch benötigen wir dafür viel Zeit, sondern wir können die Meditation ganz zwanglos in unserem Alltag einbauen. Hier finden wir viele Anregungen und Beispiele für die verschiedensten Meditationen, sodass jeder für sich das Passende entdecken kann.

Die Münchner Sangha verwendet gerne Meditationen aus diesem Buch.

Wir sind die Wirtschaft

Achtsam leben - Sinnvoll handeln

von Kai Romhardt

298 Seiten, 22,80 €

WIR sind die Wirtschaft, denn ihre Ausrichtung hängt im Wesentlichen davon ab, welchen Sinn WIR ihr verleihen und aus welchem Geist heraus WIR sie formen.

Das Vertrauen in unser ökonomisches System zeigt immer mehr Risse, denn in vielen Bereichen hat sich die Wirtschaft von unseren wahren Bedürfnissen entkoppelt. Kai Romhardt zeigt mit seinem Buch, wie wir von Wachstumsillusionen Abschied nehmen und zu einem rechten Maß finden können, wie wir uns aus unseren Ego-Fallen befreien und wieder ein gesundes Miteinander entwickeln, denn: Wirtschaft ist ein System, das WIR jeden Tag aufs neue selbst erschaffen.

Der Autor zeigt Wege auf zu mehr Achtsamkeit im Hinblick auf Arbeit, Konsum und den Umgang mit Finanzen und vermittelt, wie wir wahren materiellen Wohlstand schaffen können, ohne darüber unseren geistigen Wohlstand zu verspielen.

 

Dr. Kai Romhardt, *1967, arbeitet nach Studium der Wirtschaftswissenschaften in St. Gallen und Genf als Buchautor, Trainer, Coach, Unternehmensberater, Lehrbeauftragter und Meditationslehrer.  Er lebte und studierte zwei Jahre in Plum Village, dem internationalen Meditations- und Studienzentrum des Zen-Meisters Thich Nhat Hanh in Frankreich und ist Mitglied des internationalen Intersein-Ordens (Tiep Hien).

Seine Bücher und Seminare vermitteln praktische Methoden für ein bewussteres und achtsameres Leben. 2004 gründete er das Netzwerk Achtsame Wirtschaft, das die Potenziale buddhistischer Lehren auf die Wirtschaft überträgt und in praxisorientierten Seminaren vermittelt.

www.romhardt.com,
www.achtsame-wirtschaft.de

Aus Liebe zu allen Wesen

Mein Weg, meine Visionen, meine Sangha

von Chân Không

Kamphausen, € 24,95

Die bewegende Biographie der langjährigen Wegbegleiterin Thich Nhat Hanhs.

Kein Weg - nur Schritte

Achtsam durch den Alltag

von Karl Schmied

Eigenverlag, € 12,90

7 Meditationsempfehlungen und Instrumente für Achtsamkeit im Alltag

Die Zeit kann man anhalten

von Sabine Jaenicke

Nymphenburger, € 9,90

Anregungen wie Sie mit Achtsamkeit Ihr Leben und konkret Ihr Zeitempfinden ändern können.

An den Anfang